Zahlen, Daten, Fakten

Das anhaltende Wirtschaftswachstum hat auch den weltweiten Luftverkehr positiv beeinflusst. Im Kalenderjahr 2017 fertigten die deutschen Airports nach Daten der ADV (Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen) insgesamt knapp 234,8 Mio. Fluggäste ab. Das bedeutet gegenüber 2016 im Saldo einen Zuwachs von 5,2 Prozent. Der Hamburg Airport hat davon überdurchschnittlich partizipiert. Die Fluggastzahlen sind um rund 8,6 Prozent auf 17,62 Millionen Passagiere gestiegen. Damit nutzten so viele Menschen wie noch nie zuvor den Hamburger Flughafen für ihre Urlaubs- oder Geschäftsreise. Das Mobilitätsbedürfnis ist in allen Teilen der Bevölkerung ungebrochen hoch. Auf diesen Trend reagiert der Hamburg Airport mit vielen neuen Services und Angeboten. Der große Treiber hinter vielen Entwicklungen und Veränderungen ist die Digitalisierung. Sie beeinflusst die Art des Reisens als  Ganzes und damit verbunden die Art wie ein moderner Verkehrsflughafen funktioniert. Angefangen von betrieblichen Abläufen wie z.B. die Einführung von Gepäckautomaten Self Bag Drop über ein freies WIFI bis hin zu neuen Kommunikationskanälen (App Passngr). Für den Bereich Airport Media heißt das, besonders nah an dem Thema Digitalisierung zu bleiben. Mit dem Aufbau eines Netzes aus prominent platzierten Großbildwänden (Digital-14) sind wir nun in der Lage die Passenger Journey mit einer einzigen Buchung flexibel abzubilden. Damit nicht genug, weitere Features wie Programmatic Buying, Facetraking, der Einsatz von Beacons etc.  sind  in Planung. Um zu verstehen wie B2C Kommunikation am Touchpoint Airport funktioniert, braucht es eine aussagekräftige Datenbasis. Mittels Befragungen und Statistischen Erhebungen können wir unserem Kunden eine solide datengestützte Orientierung liefern. Im Folgenden haben wir für Sie die wichtigsten Zahlen, Daten, Fakten rund um den Hamburg Airport für Sie zusammengestellt.

Sofern Sie weiteres Informationsmaterial benötigen, stehen wir gern zur Verfügung.

Ihr Airport Media Team

Lage:
8,5 Kilometer nördlich der Stadtmitte Hamburgs

Betriebsgelände:
570 Hektar

Gesellschaftsstruktur Flughafen Hamburg GmbH:
51% Freie und Hansestadt Hamburg,
49% AviAlliance GmbH

Bilanz
264,5 Mio. Euro Umsatz
46,6 Mio. Euro Ergebnis

65 Airlines
130 Destinationen

Passagierzahlen
17,62 Mio.

Flugbewegungen
160.110

Kapazität Terminals

Zusteiger nach Terminals
Terminal 1: 3,9 Mio. Passagiere
Terminal 2: 4,1 Mio. Passagiere

Kapazität Parkplätze
über 12.000

Geschlecht
53,9 % männlich
46,1 % weiblich

Anteil Geschäftsreisende  
32,9 %

Altersstruktur der Fluggäste
bis 24 Jahre 11,2 %
25 bis 34 Jahre 20,8 %
35 bis 44 Jahre 22,9 %
45 bis 54 Jahre 21,0 %
55 bis 64 Jahre 11,3 %
65 bis 74 Jahre 9,9 %
über 74 Jahre 1,9 %

Durchschnittsalter
43,3 Jahre

Staatsangehörigkeit
74,9 % deutsch

Reisegrund
32,9 % geschäftlich
39,3 % private Urlaubsreise
24,4 % privater Besuch bei Freunden oder Verwandten
3,4 % anderer privater Grund

Aufenthaltsdauer am Airport (arithm. Mittel)
Geschäftsreisende 97 Min.
Privatreisende 113 Min.
Gesamt Passagiere 108 Min.
Besucher 43 Min.

18-00-Fluggastbefragung_HAM_2017-public.pdf                                                                                                                                 

Befragte Personen: 2.908
davon
männlich 53 %
weiblich 47 %

Kundenaktivität (Teilgruppe: 756 Personen, die 2017 etwas gekauft haben):
49 % haben etwas am Airport gekauft
62 % haben am Airport etwas gegessen und / oder getrunken
73 % nutzen am Airport ein Smartphone

Aufenthaltsdauer im Durchschnitt:
42,53 Minuten

Anreiseverkehrsmittel:
Auto  60 %
Taxi  4 %
S-Bahn 27 %
Andere 8 %

Quelle: Epinion Passagier- und Besucherbefragung Hamburg (2017)

Bringen Sie Ihre Media-Strategie auf Kurs

Wir bieten Ihnen am Airport Hamburg einen einzigartigen Standort für Ihre Werbung. Hier erreichen Sie eine internationale Zielgruppe von Reisenden aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft auf teils spektakulären Werbeflächen. In enger Zusammenarbeit mit Kunden und Agenturen entwickeln wir höchst wirkungsvolle Werbekreationen - vielfach preisgekrönt und immer aufmerksamkeitsstark. So haben zahlreiche Werbeformen, Exponate und 3D Installationen bereits Trendcharakter erreicht.
Einige allgemeine Kennzahlen zum Flughafen Hamburg finden Sie in der Rubrik Zahlen / Daten / Fakten.
Wo wollen Sie werben?
Hier finden Sie ein PDF mit allen Werbeflächen am Hamburg Airport.


Ihre Zielgruppe treffen Sie am Hamburg Airport

Man kann sich kaum eine attraktivere Plattform für aufmerksamkeitsstarke Werbung vorstellen: Mit einer durchschnittlichen Aufenthaltsdauer von 97 Minuten (Geschäftsreisende) entsteht zwischen Ihrer Werbebotschaft und den Empfängern ein intensiver Kontakt, den andere Werbeumfelder nicht bieten können. Die Zielgruppe, die Sie dabei erreichen, ist einkommensstark, international, weltoffen und verfügt über eine überdurchschnittlich hohe Bildung.

Geschlecht
53,9 % männlich
46,1 % weiblich

Geschlecht Geschäftsreisende
69% männlich
31% weiblich

Geschlecht Privatreisende
46% männlich
54% weiblich

Aufenthaltsdauer am Flughafen (arithm. Mittel)
Geschäftsreisende 97 Minuten
Privatreisende    113 Minuten

Gesamt 108 Minuten

Reisegrund
32,9 % geschäftlich
39,3 % Urlaub
24,4 % Besuch
3,4 % anderer privater Grund

Altersstruktur der Fluggäste
bis 24 Jahre 11,2 %
25 bis 34 Jahre 20,8 %
35 bis 44 Jahre 22,9 %
45 bis 54 Jahre 21,0 %
55 bis 64 Jahre 11,3 %
65 bis 74 Jahre 9,9 %
über 74 Jahre 1,9 %

Durchschnitt: 43,3 Jahre

Staatsangehörigkeit
74,9 % deutsch

Quelle: Epinion Passagier- und Besucherbefragung Hamburg (2017)